Kreditkarten Vergleich für September 2018 im Überblick

Kostenlose Kreditkarten

  • kostenlose Bezahlung
  • kostenlose Bargeldabhebung
  • kostenlose Hauptkarte

Zu den kostenlosen Kreditkarten

Prämien Vergleich

  • verschiedene Startguthaben
  • kostenlose Prämien sichern
  • … und vieles mehr

Zum Prämien Vergleich

Kreditkartenrechner

  • aktuelle Konditionen
  • viele Kartengesellschafen
  • bester Online Vergleich

Zum Kreditkarten Rechner

Kreditkarten Vergleich – Stand: September 2018

Infos zu Werbepartner

Kreditkarte
Anbieter
Sollzinsen
Gebühren
Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
Barclay Card New Visa
Sollzinsen
18,38 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

0,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
ICS Visa World Card
Sollzinsen
15,90 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

0,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
DKB Cash
Sollzinsen
6,90 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

0,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
Santander 1Plus Visa Card
Sollzinsen
13,98 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

0,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
comdirect Visa-Karte
Sollzinsen
6,50 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

0,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
Wüstenrot Visa Classic
Sollzinsen
11,09 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

19,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
Wüstenrot Giro Visa Gold
Sollzinsen
10,87 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

39,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
Hanseatic Bank GenialCard
Sollzinsen
13,60 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

0,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter
Kreditkarte
Anbieter
Advanzia Master Card Gold
Sollzinsen
19,94 %
Gebühren

0,00 € / 1. Jahr

0,00 € / 2. Jahr

Bewertung
Testbericht
Zum Anbieter

Prämien Vergleich – Stand: September 2018

Anbieter
Sollzinsen
Prämie
Info
Testbericht
Zum Anbieter
Anbieter
Sollzinsen
11,09 %
Prämie

bis zu

75 Euro

Info
Nutzen Sie das Top Giro-Konto als Gehaltskonto, sichern Sie sich bis 31.08.2017 zusätzlich eine Gutschrift über 75 EUR.
Testbericht
Zum Anbieter
Anbieter
Sollzinsen
10,87 %
Prämie

bis zu

75 Euro

Info
Nutzen Sie das Top Giro-Konto als Gehaltskonto, sichern Sie sich bis 31.08.2017 zusätzlich eine Gutschrift über 75 EUR.
Testbericht
Zum Anbieter
Anbieter
Sollzinsen
18,38 %
Prämie

bis zu

25 Euro

Info
Bis Ende Mai 2017 erhalten alle Kunden beim Abschluss der dauerhaft beitragsfreien Barclaycard New Visa ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro!
Testbericht
Zum Anbieter
Anbieter
Sollzinsen
15,90 %
Prämie

bis zu

25 Euro

Info
Bei der Beantragung einer Kreditkarte erhalten Sie von der ICS Cards einen Startbonus in Wert von € 25.
Testbericht
Zum Anbieter
Anbieter
Sollzinsen
13,60 %
Prämie

bis zu

30 Euro

Info
Bei der Beantragung von einer Kreditkarte erhalten Sie 30 € als Startguthaben von der Hanseatic Bank.
Testbericht
Zum Anbieter

Wofür brauche ich eine Kreditkarte? Welche ist die beste Kreditkarte?

Kreditinstitute berechnen für eine Kreditkarte unterschiedliche Gebühren, wie zum Beispiel für eine Barabhebung. Ebenfalls für den Einsatz in einem nicht europäischen Land können Kosten anfallen. Die Aktivierung der Teilzahlungsfunktion bei der Kreditkarte kann zudem hohe Zinsen fordern. Aus diesem Grund ist es eine der besten Kreditkarte eine, die kostenlos ist.

Zahlreiche Gründe für eine kostenlose Kreditkarte

Einige kostenlose Kreditkarten sind für die meisten Verbraucher ideal, da die Banken für das Bezahlen und Geldabheben deutlich niedrigere Gebühren fordern. Dabei kann die Karte gleichwertig wie teurere Kreditkarten zum Einsatz kommen. Die meisten kostenlosen Kreditkarten werden in Verbindung mit einem Girokonto beziehungsweise mit einer Girocard ausgeteilt. Der Kredit der Karte erfolgt dann über den Dispo des Girokontos. Der bewilligte Kreditrahmen der Kreditkarte hat die Höhe eines Dispokredits.

Mit einem Kreditkarten Vergleich die Gebühren optimieren

Bevor eine Kreditkarte beantragt wird, ist es empfehlenswert einen Vergleich anzustellen. Abhängig vom Anbieter sind verschiedene Gebühren oder gar keine Kosten fällig. Damit eventuelle Gebühren nicht die Grenzen überschreiten, empfiehlt es sich eine einen Vergleich der Kreditkarten durchzuführen. Vor allem der effektive Jahreszins ist sehr wichtig, da dieser neben dem Zinssatz noch alle Nebenkosten enthält. Bei einem Kreditkarten-Vergleich kann ein Kreditkarten-Rechner verwendet werden, um versteckte Kosten, sowie Zinsen aufzudecken. Öfters wird auch ein Mindestumsatz vorausgesetzt, damit eine Kreditkarte ohne Grundgebühr genutzt werden kann. Einige Anbieter für Kreditkarten bieten dem Kunden Guthabenzinsen. Neukunden profitieren von günstigen Zinssätzen.

Verschiedene Kreditkarten

Es gibt viele verschiedene Kreditkarten, welche unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Am häufigsten werden eine Debit-Karte, auch als Ec-Karte bekannt, und eine Charge-Karte beantragt. Zweiteres ist eine klassische Kreditkarte mit Kreditrahmen, die auch die Bedürfnisse von Firmenkunden erfüllt. Für selbständige Personen ist ein Karten-Doppel eine hervorragende Wahl. Die Kombination einer Master-Card und einer Visa-Card ist perfekt, wenn private und geschäftliche Ausgaben separat erfolgen sollen. Die virtuelle Kreditkarte enthält nur Daten, wie zum Beispiel die Kartennummer, sowie das Gültigkeitsdatum und die Prüfziffer. Diese virtuelle Kreditkarte dient vor allem zum Einkaufen in einem Onlineshop. Einige Kreditinstitute bieten eine Revolving-Card an. Diese Kreditkarten-Art bietet dem Kunden die Möglichkeit Beträge mit Hilfe von einer Ratenzahlung zu begleichen. Eine weitere Kreditkarte ist die Daily Charge-Card, die mit einem Guthaben aufgeladen werden kann. Bei aufgebrauchtem Guthaben kann der Inhaber einen Kreditrahmen in Anspruch nehmen. Ein Vergleich der Kreditkarten ermittelt, den passenden Kreditkarten-Typ.

Welche Vorteile bietet eine gute Kreditkarte?

Für die Anschaffung einer Kreditkarte gibt es viele Gründe und Vorteile.
Kreditkarten werden auf Grund Ihrer zahlreichen Vorteile zunehmend beliebter. Ein Vorteil zum Beispiel ist, dass der Kunde auf der ganzen Welt die Möglichkeit hat an den Akzeptanzstellen bargeldlos einzukaufen. Ebenfalls Bargeld an den Geldautomaten kann der Inhaber der Kreditkarte weltweit beziehen. Vor allem beim Einkaufen im Internet sind Kreditkarten sehr praktisch. Namhafte Onlineshops bieten bereits seit langem eine Kreditkartenzahlung an. Vor allem Personen, die häufig ins Ausland verreisen, profitieren von der Anschaffung einer Kreditkarte. Kommt eine Kreditkarte ausschließlich in Deutschland zum Einsatz,erhöht der Zinsvorteil und die monatliche Abrechnung den Zahlungskomfort.

Die Vorteile im Überblick

Mit einer Kreditkarte ist es vorteilhafterweise möglich auf der ganzen Welt bargeldlos einzukaufen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Kunde direkt am Geldautomaten in der Landeswährung Bargeld abheben kann. Internet-Buchungen, sowie Reservierungen und Einkaufe in Onlineshops werden dank Kreditkarte sicher und unkompliziert erledigt. Vorteile sind auch der Zinsvorteil und der Kreditrahmen, sowie eine flexible Rückzahlung der Beträge.

Kreditkarten-Rechner

Um herauszufinden welche Kreditkarte die beste und zugleich die günstigste ist, kann einen Kreditkarten-Rechner in Anspruch nehmen. Der Kreditkartenrechner ermittelt nach Angabe der wichtigsten Daten, wie beispielsweise den Kartenumsatz, sowie dem durchschnittlichen Guthaben, die günstigsten Kreditkarten-Angebote. Werden zudem variable Kosten wie zum Beispiel Gebühren für den Bezug von Bargeld eingetragen, wird der Vergleich verfeinert. Somit können Kreditkarten in Verbindung mit einem Girokonto gefunden werden, wie auch Kreditkartenangebote mit diversen Versicherungsleistungen, sowie mit einem Prämien- und einem Bonussystem.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Stimmen, durchschnittlich: 4,76 von 5)
Loading...